Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Führerscheinausbildung Klasse C/ Vorbesitz B / C1 / 3 *


Zielgruppe:
Berufskraftfahrer - Arbeitssuchende die sich im Bereich Kraftverkehr umorientieren wollen; Leistungsbezieher nach SGB II oder III.


Voraussetzung:
Gültiger Führerschein der Klasse B / 3;  Mindestalter 18 / 21 (bei > 7,5 t) Jahre.

Nachweis der gesundheitlichen Eignung durch eine ärztliche Bescheinigung und augenärztliches Zeugnis oder Gutachten; keine nennenswerten Eintragungen im Verkehrszentralregister (KBA).

Inhalt:
Beratungsgespräch mit Information und Unterstützung zu behördlicher Antragstellung, Erläuterung des Ausbildungsablaufs;  Erwerb der Bescheinigung in Erster Hilfe; Vermittlung theoretischer und praktischer Kenntnisse zum Führen von schweren LKW; Vorbereitung / Übung zur theoretischen und praktischen Prüfung; Vorstellung zur Prüfung der Führerscheinklasse C  (incl. einmaliger Prüfgebühren).

 

 

Beratung zu Berufschancen

Rettungsdienst

Für die Führung eines Rettungswagens reicht die Fahrerlaubnisklasse B (also der normale PKW-Führerschein) nicht aus. Rettungswagen haben ein zulässiges Gesamtgewicht von 5-6 Tonnen, von daher ist die Fahrerlaubnisklasse C1 unbedingt notwendig um solch ein Fahrzeug zu führen.


Paketdienst

Im Bereich Paketdienst oder Stadtlogistik, haben Sie viele berufliche Perspektiven. Wir bieten Ihnen an, die Fahrerlaubnisklasse/n in diesem Bereich mit uns zu erwerben. Wir beraten Sie umfangreich zum Thema Transporter Führerschein oder LKW Führerschein. Aber auch beim PKW Führerschein können wir Ihnen weiterhelfen.


Landschaftsbau

Im Bereich Garten- und Landschaftsbau benötigen Sie bei den meisten Unternehmen eine Fahrerlaubnisklasse. Einige davon setzen sogar eine erweiterte Klasse, also zusätzlich zum PKW Führerschein, auch einen Transporter Führerschein oder LKW Führerschein vorraus.

Weiterlesen...